Spotlight

Warum integriertes Lernen Ihr Unternehmen erfolgreicher macht

In einem Unternehmen, in dem die Kenntnisse der Mitarbeiter*innen auf allen Ebenen stets auf dem neuesten Stand sind, können die Potenziale im Hinblick auf die Unternehmensziele besser gebündelt werden, was letztlich die Leistungsfähigkeit steigert. Integriertes Lernen könnte Ihr Unternehmen in der digitalen Wirtschaft zum Erfolg führen.

Im Nachfolgenden fünf weitere Beispiele dafür, worauf sich eine stark entwickelte Lernkultur positiv auswirkt:

Integriertes Lernen: Ihr Unternehmen in der digitalen Wirtschaft zum Erfolg führen

1. Arbeitnehmer*innenengagement und Talentbindung

Das Lernen über aktuelle Themen motiviert die Arbeitenehmer*innen und wirkt sich positiv auf Produktivität und Leistungfähigkeit aus. Gleichzeitig führen Motivation und Zufriedenheit zu einer höheren Bindung der Mitarbeiter*innen.

2. Teamorientierte Mitarbeiter*innen

Kein verborgenes Fachwissen mehr: in einer aktiven Lernkultur findet ein kontinuierlicher Wissensaustausch statt. Sollte es also in Ihrer Organisation Expert*innen für bestimmte Themen geben, profitiert die gesamte Organisation von diesem Wissen.

3. Innovatives Denken

Ist Lernen fest in der Unternehmenskultur verankert, wird dadurch auch das Potenzial für Innovation gesteigert und bietet kreativen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, originelle und inspirierende Ideen zu entwickeln. Infolgedessen bringen Kreativität und Innovation Erfolg für die gesamte Organisation.

4. Anpassungsfähigkeit

Heutzutage ist es wichtig sowohl für Einzelpersonen als auch für Organisationen technologisch auf dem Laufenden zu bleiben. Dies erfordert regelmäßige Weiterbildungen über neue Geräte, Anwendungen und Tools. Durch On-Demand-Kurse und Blended-Learning-Ansätze können Ihre Mitarbeiter*innen die benötigten Fähigkeiten leichter und bequemer erlangen.

5. Führungskräfteentwicklung

In Firmen, in denen stetiges Dazulernen großgeschrieben wird, darf auch die Entwicklung von Fähigkeiten in Bereichen wie Führungsverhalten, Kommunikation und Konfliktlösung nicht zu kurz kommen. Wer Mitarbeiter*innen beim Ausbau dieser Kompetenzen gezielt unterstützt, bildet Manager*innen von morgen aus, die bereits eine aktive Lernkultur verinnerlicht haben und diese proaktiv als Leader auch an ihre Mitarbeiter*innen weitergeben.

Integriertes Lernen: Ihr Unternehmen in der digitalen Wirtschaft zum Erfolg führen

Martha Soehren, Chief-Talent-Officer bei Comcast, bringt es folgendermaßen auf den Punkt: "Es gibt 10 Samen in einem Apfel. Aber wie viele Äpfel gibt es in einem Samen?" Investieren Sie heute in die Einführung einer aktiven Lernkultur und Ihre Mitarbeiter*innen werden sich zu den Expert*innen weiterentwickeln, die Ihr Unternehmen in der digitalen Wirtschaft zum Erfolg führen. Nun, die Frage worin die Vorteile von Lernenden Organisationen bestehen liegt auf der Hand. Was aber bleibt ist die Frage vieler Unternehmen nach dem Wie. In unserem Whitepaper haben wir den komplexen Einflüsse, die benötigt sind um eine Lernkultur zu entwickeln, beleuchtet.

logo_neg.png
A Rennweg 1, 6020 Innsbruck, Austria E  T +43 (0)512 56 09 70
E-Mail

Vorname:

Nachname:

Firma:


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.