Spotlight

Wie gezieltes Value Messaging Ihre Verkaufszahlen in die Höhe steigen lässt

Viele Unternehmen schenken dem strategischen Value Messaging nach wie vor nicht genug Aufmerksamkeit. Ein Fehler, denn eine zielgerichtete Value Message, verpackt in eine gute Story, führen früher oder später zu kürzeren Verkaufszyklen im Vertrieb. Wenn Sie eine durchdachte Geschichte erzählen und einen klaren Wert kommunizieren, ziehen Sie Interessent:innen an, die sich mit den Problemen identifizieren, die Ihr Produkt löst, und die die Vorteile schätzen, die es bietet.

Succes in Sales training

Was ist Value Messaging?

Value Messaging hat immer einen klaren Werte(VALUE)-Kommunikationsrahmen, den das Unternehmen bei allen Interaktionen mit Mitarbeiter:innen, Interessent:innen, Kund:innen, Investor:innenen und anderen Stakeholder:innen verwendet.

Das Value Messaging eines Unternehmens bildet also die Grundlage für jegliche Kommunikation, die von dem Unternehmen ausgeht. Die Kommunikation Ihres Produktwerts bzw. Ihrer Dienstleistung für potenzielle Kund:innen ist dabei besonders wichtig. So schaffen Sie es, Ihre Problemlösung anzupreisen und die Produktvorteile hervorzuheben.

Der wesentliche Teil eines effektiven Value Messaging ist es, Ihre Buyer Persona richtig zu erfassen und zu verstehen, sowie andere Interessensgruppen, die den Kaufprozess beeinflussen.

Warum ist Value Messaging so wichtig?

Wenn Sie Ihren Kund:innen Lösungen anbieten möchten, müssen Sie zuerst deren Herausforderungen und Probleme verstehen. Aus diesem Grund lernen Sie in unserem SUCCESS IN SALES online program das Konzept der Buyer Persona kennen und erfahren, wie Sie Ihre eigenen Personas erstellen. Im Vertrieb ist es entscheidend so viel wie möglich über die Person, der man etwas verkaufen möchte, zu wissen. Nur wer versteht, wer seine Kund:innen sind und mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen haben, kann gute Lösungen dafür anbieten.

Dank der Value Proposition Canvas stellen Sie sicher, dass Produkt und Markt zueinander passen. Es ist ein detaillierter Blick auf die Beziehung zwischen den Kundensegmenten und dem Mehrwehrt, den eine Lösung bietet. Dank dieser Methode sind Sie in der Lage zu identifizieren, wie Kund:innen von Ihrem Produkt oder Service profitieren. Mit diesem Wissen erstellen Sie starke Botschaften, die die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kund:innen ansprechen.

Value Messaging sollte außerdem in eine für potenzielle Kund:innen interessante Geschichte "übersetzt" werden. Storytelling ist deshalb ebnfalls ein wesentlicher Bestand des Value Messagings.

Value Messaging Checklist

Die Basics

  • Wer ist das Zielpublikum?
  • Was ist der Zweck Ihrer Nachricht?
  • Wie sprechen potenzielle Kund:innen über ihre Geschäftsziele, ihre täglichen Aktivitäten und Prozesse und die Aufgaben, die sie erledigen müssen?
  • Welche Customer Journey können sie bei Ihrem Unternehmen erwarten?

Den eigenen Wert vermitteln

  • Ist der Inhalt ansprechend und für das Publikum relevant?
  • Welchen Wert bieten Sie diesem Publikum?
  • Welches Problem werden Sie lösen?
  • Welche Ergebnisse können potenzielle Kund:innen durch die Zusammenarbeit mit Ihnen erwarten?
  • Zeigen Sie Verständnis und Einfühlungsvermögen für die Herausforderungen Ihrer potenziellen Kund:innen?

Der Rückblick

  • Haben Sie Ihren potenziellen Kund:innen Ihren Mehrwert vermittelt?
  • Unterstützt der Tonfall/die Sprache Ihre Marke?
  • Ist die Botschaft klar formuliert?
  • Ist ein Call To Action (CTA) erforderlich?

 

Sie wollen mehr zum Thema Value Messaging erfahren? In unserem SUCCESS IN SALES online training für Sales Manager:innen erfahren Sie, wie Sie Ihre einzigartige Werbebotschaft erstellen, die Ihnen hilft Neukund:innen zu gewinnen und vorhandene Geschäftsbeziehungen weiter auszubauen.

 

Britta Lorenz

Britta Lorenz

Sprechen Sie mit Britta Lorenz:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.